By / 9th Juli, 2015 / Allgemein / Off

Hotelfach Azubi erzählt aus der Ausbildung im LindnersDER START IST GEMEISTERT – AZUBI PHILIP ERZÄHLT

Ich arbeite jetzt seit knapp 7 Monaten im Lindners und habe mittlerweile einiges erleben dürfen. Die Kollegen hier sind alle sehr nett und man kann viel von ihnen lernen. Angefangen habe ich im Service, wo mir nach geraumer Zeit schon einiges an Verantwortung übertragen wurde. Dies machte mich persönlich sehr stolz. Natürlich passierten am Anfang auch Fehler, aber diese werden von Woche zu Woche weniger. Sogar bei großen Veranstaltungen werde ich mit integriert.
Nach 4 Monaten habe ich die Abteilung gewechselt, jetzt bin ich an der Rezeption. Dort wurde ich vor neue Herausforderungen gestellt, welche ich gerne anpackte und auch noch weiterhin meistere. Die Aufgaben umfassen alles, von Angebote schreiben über Verkaufsgespräche führen, Abrechnungen erledigen und mehr. Was mich fasziniert sind die vielen unterschiedlichen Gäste in unserem Hotel, ein Vorteil für meine Englischkenntnisse.
Ich kann jedem, der sich für eine Ausbildung in der Hotellerie interessiert, ans Herz legen, dass es eine sehr vielschichtige Ausbildung ist mit vielen beruflichen Möglichkeiten.

Viele Grüße vom Lindners Azubi
Philip Kratzer